Diese Website verwendet Cookies, um die Qualität der Dienstleistungen zu verbessern und das Angebot für unsere Kunden in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien zu personalisieren. Sie können Ihre Cookies-Einstellungen anpassen. Schließen

HRD SYSTEM - SYSTEM ZUR EXPLOSIONS- UNTERDRÜCKUNG

Das HRD-System ist ein zertifiziertes aktives Explosionsunterdrückungssystem. Hochempfindliche Detektoren können eine sich abzeichnende Explosion in Millisekunden erkennen. Das System öffnet anschließend die HRD-Flaschenventile und der Druck des Löschmittels schiebt spezielle Teleskopdüsen hinaus, die für eine effektive Dispersion des Löschmittels im gesamten geschützten Bereich sorgen. Dank des HRD System ist der Anstieg des Explosionsdrucks unter Kontrolle - also unterhalb des Druckwiderstands der Anlage, wodurch sie gegen Zerstörung geschützt wird. Um die gesamte Technologie effektiv zu schützen, ist es ratsam, das HRD System um eine HRD-Sperre zu ergänzen, die die Übertragung der Explosion auf die nachgelagerten Teile der Technologie verhindert. Das HRD System der RSBP ist nach EN 14373 zertifiziert.

WO BESTEHT DAS RISIKO?

In Industriebetrieben, in denen die Gefahr einer Explosion von Staub, Gas, brennbaren Flüssigkeiten und deren Mischungen besteht, insbesondere in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie, wo man angesichts der Hygienestandards keine klassische oder flammenlose Explosionsdruckentlastung verwenden kann. Die Gesundheit und das Leben der Mitarbeiter sind an Orten mit erhöhtem Personenverkehr rund um die Produktionstechnologie gefährdet.

KATALOG-DOWNLOAD

VORTEILE

  • schnelle Systemreaktion
  • hohe Zuverlässigkeit
  • Einsatz für Innen- und Außenbereiche
  • geeignete Lösung für toxische und sonst gefährliche Stoffe
  • unabhängige Archivierung von Detektorendaten
  • Variabilität der Komponentenverwendung, einfacher und schneller Austausch nach der Aktivierung
  • einfache Handhabung und Transport
  • Einsatz für Staubsorten bis zur Klasse St 3, Leichtmetall-, Hybridgemisch- und Gasstaub
  • Geeignet für den Einsatz bei Technologien mit erhöhten Hygieneanforderungen (Lebensmittel- und Pharmaindustrie etc.)
  • Möglichkeit der Installation an Geräten mit unterschiedlichen Betriebsbedingungen (Vibrationsprozess, hohe Temperatur etc.)

GEEIGNET FÜR

  • Filter und Filtereinheiten
  • Industriestaubsauger
  • Silos
  • Mühlen
  • Trockenanlagen
  • Zyklone
  • Förderer
  • Schüttgutbehälter
  • Elevatoren
  • Mischer
  • Brecher
  • und andere Industrieanlagen

TEILE DES HRD SYSTEM

EXPLOSIONSDETEKTOR

DetEx RSBP

Druckdetektoren überwachen ständig die Betriebsbedingungen und sind in der Lage, eine beginnende Explosion sofort zu erkennen. Diese Informationen werden der Steuereinheit extrem schnell zur Verfügung gestellt. Der Vorteil ist die kurze Reaktionszeit (in der Größenordnung von Millisekunden) und die Variabilität der Verwendung.

STEUEREINHEIT CONEX

ConEx RSBP

Eine Zwei- oder Mehrzonen-Steuereinheit ist das grundlegende Teil des gesamten Systems. Sie wertet Informationen von den Detektoren aus, archiviert sie, sendet ein Signal für den Einsatz von Löschmitteln in dem geschützten Bereich und stellt Daten an übergeordnete Systeme zur Verfügung. Dem Bedienpersonal dient sie als Benutzeroberfläche.

AKTIVE TEILE DES HRD SYSTEM

AKTIVE TEILE DES HRD SYSTEM RSBP

Spezielle HRD-Behälter, ausgestattet mit einem Schnellöffnungsventil und anderem Zubehör, halten das Löschmittel unter Dauerdruck. Wenn eine Explosion festgestellt wird, sorgen sie für ein sofortiges und effektives Einbringen des Löschmediums in die geschützte Anlage. Der Vorteil besteht in der Variabilität der Größe der HRD-Flaschen (8, 20 oder 50 Liter), der schnellen und effektiven Unterdrückung der Explosion in ihrer Anfangsphase.

EXPLOSIONSDETEKTOR

DetEx - DRUCKDETEKTOR

  • unabhängige Datenarchivierung
  • interner Speicher
  • Sonderausführung für die Pharma- und Lebensmittelindustrie
  • ein- oder doppelköpfiger Drucksensor
  • einschließlich Adapter für Vibrationsprozess und hohe Betriebstemperatur

LumEx 1 - OPTISCHER DETEKTOR

  • Infrarot-Flammen- und Funkendetektor
  • sehr schnelle Reaktionszeit
  • breiter Bildfeldwinkel der Erkennung

LumEx 4 - OPTISCHER DETEKTOR

  • Infrarot-Flammen- und Funkendetektor
  • sehr schnelle Reaktionszeit
  • Geeignet für die Flammenerkennung von Aceton-Dämpfen
  • kann für hohe Betriebstemperaturen verwendet werden
  • ein- oder doppelköpfiger Flammensensor

WATER SHOT

Speziell entwickelt für Technologien, die keine Unterdrückung mit Löschpulver akzeptieren. WATER SHOT ist ein spezieller HRD-Behälter, der mit einem Schnellöffnungsventil und anderem Zubehör ausgestattet ist und anstelle des üblichen Löschmittels H2O zum Löschen verwendet.

WATER SHOT ist insbesondere für den Schutz von Technologien in der Lebensmittelindustrie bestimmt, wo die Unterdrückung der Explosion mit Löschpulver nicht akzeptiert wird. Es ist in erster Linie zum Schutz von Anlagen bestimmt, die im normalen Prozess mit Wasser gereinigt werden.

WARUM WATER SHOT?

  • das Material in der jeweiligen Technologie wird beim Löschen nicht mit Löschpulver kontaminiert
  • nach der Unterdrückung der Explosion wird die Technologie lediglich getrocknet, es ist nicht notwendig, gewöhnliches Pulverlöschmittel zu entfernen
  • das im WATER SHOT enthaltene Wasser verschmutzt nicht die Umwelt, es handelt sich um ein sehr umweltfreundliches Löschmittel
  • es handelt sich um eine erschwingliche Vorrichtung


Water Shot RSBP

LEBENSMITTELINDUSTRIE - MÄLZEREI

Mälzereien sind ein integraler Bestandteil der Lebensmittelindustrie. Die erstellt RSBP-Studie zeigt Ihnen alle Risikobereiche, einschließlich der Auswahl des am besten geeigneten Schutzes. In der Modellsituation haben wir Beispiele für den Einsatz von HRD-System, das für die Explosionsunterdrückung bestimmt ist, gezeigt.

Případová studie - sladovna

INSTALLATIONSREFERENZEN

Sie haben bereits eine Anlage, benötigen jedoch Service? Schreiben Sie uns.

Identifikationsdaten
Projektinformationen
Produkt-(Staub-)Spezifikation

Die maximale Größe einer Datei beträgt 5 MB.
Es dürfen maximal Dateien hochgeladen werden. 10.

Die maximale Größe einer Datei beträgt 5 MB.
Es dürfen maximal Dateien hochgeladen werden. 10.

Abmessungen der geschützten Anlage
Kreisförmiger Behälter
Rechteckiger Behälter
Rechteckiger Filter mit vertikalen Bälgen
Kreisförmiger Filter
Rechteckiger Filter mit horizontalen Bälgen
Zyklon
Spezifikation der Anlage

Die maximale Größe einer Datei beträgt 5 MB.
Es dürfen maximal Dateien hochgeladen werden. 10.

Fragebogen zur Anfrage anzeigen/ausblenden