Diese Website verwendet Cookies, um die Qualität der Dienstleistungen zu verbessern und das Angebot für unsere Kunden in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien zu personalisieren. Sie können Ihre Cookies-Einstellungen anpassen. Schließen

FLEX - FLAMMENLOSE ANLAGE FÜR EXPLOSIONSDRUCKENTLASTUNG

Die flammenlose Anlage für Explosionsdruckentlastung FLEX gilt als geeignete Lösung für die Anbringung auf technologische Geräte in Gebäuden oder Produktionshallen. Im Gegensatz zur herkömmlichen Explosionsentlastung, als Temperaturen von bis zu 1 500 °C erreicht werden können, ist FLEX dank einer speziellen Konstruktion in der Lage, die Temperatur von Flammen und Rauchgasen auf ein Niveau zu kühlen, das für Technologien und Menschen in der Nähe nicht mehr gefährlich ist. FLEX erfüllt die strengsten Anforderungen der gesetzlichen Vorschriften für die flammenlose Explosionsdruckentlastung, die Anlage ist nach der Norm EN 16009 zertifiziert.

WO BESTEHT DAS RISIKO?

Die Gefahr, dass brennbarer Staub, einschließlich klebrigen oder Metallstaubs, explodiert, besteht überall dort, wo dieser Staub in irgendeiner Weise behandelt wird. In Innenräumen, wenn technologische Anlagen draußen nahe beieinander stehen oder sich in ihrer Nähe Menschen bewegen, kann der Einsatz klassischer Explosionsdruckentlastung aufgrund einer Gefährdung von Mitarbeitern, ihrer Gesundheit oder ihres Leben bzw. der umliegenden Produktionstechnologie unerwünscht sein.

KATALOG-DOWNLOAD

VORTEILE

  • effektive Flammen- und Temperaturerfassung
  • Sicherstellung einer sicheren Zone für Technologie, Bau und Personenverkehr
  • geeignet für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie
  • hohe Effizienz und Zuverlässigkeit der Anlage
  • einfache Montage und wartungsfreier Betrieb
  • Eliminierung hoher Baukosten
  • wirtschaftlich vorteilhafte Lösung
  • 100% Effizienz bei flammenloser Druckentlastung einer Staubexplosion
  • Möglichkeit der Anwendung auf Technologien zur Verarbeitung von Staubsorten mit hohen Werten der Explosionsparameter, einschließlich Leichtmetall-Staubsorten (Al, Mg, etc.)
  • zertifiziert für explosive Staubsorten mit extrem niedrigen Mindestzündenergie- und Temperaturwerten (MIE, MIT)

GEEIGNET FÜR

  • Filter
  • Behälter
  • Mühlen
  • Brecher
  • Abscheider
  • Zyklone
  • und andere Industrieanlagen

FLEX HAT ZWEI FUNKTIONEN

Explosionsdruckentlastung und Verhinderung der Explosionsausbreitung in den freien Raum - das sind die zwei grundlegenden Funktionen der Anlage.

Die Anlage für Explosionsdruckentlastung wird aufgrund des schnell steigenden Drucks geöffnet und Flammen, brennender Staub und Gase gelangen in die FLEX. Im Gegensatz zur klassischen Entlastung ist FLEX in der Lage, aufgrund ihrer Konstruktion diese unerwünschte Nebenwirkungen einzufangen.

Bei normaler Explosionsdruckentlastung können die Temperaturen bis zu 1 500 °C erreichen, bei Leichtmetallen, wie z. B. Aluminium und Magnesium, liegt die Temperatur bei etwa 3 000 °C. FLEX kühlt dank der speziellen Konstruktion die Temperatur der Flamme und der Rauchgase auf ein Niveau, das für die Technologien und Menschen in der Nähe nicht mehr gefährlich ist.

LEBENSMITTELINDUSTRIE - MÄLZEREI

Mälzereien sind ein integraler Bestandteil der Lebensmittelindustrie. Die erstellt RSBP-Studie zeigt Ihnen alle Risikobereiche, einschließlich der Auswahl des am besten geeigneten Schutzes. In der Modellsituation haben wir Beispiele für den Einsatz von FLEX - flammenlose Explosionsdruckentlastung - gezeigt.

Případová studie sladovna

INSTALLATIONSREFERENZEN

Flex f pro

 Typ A
(mm)
B
(mm)
C
(mm)
D
(mm)
d - Durchmesser der Schraubenlöcher (mm) n - Anzahl der Schraubenlöcher (St.) Gewicht (kg) Typ VMP
 Flex F1 PRO 225 675 265 465 14 20 24 150 x 600
 Flex F2 PRO 305 625 335 530 14 18 28 220 x 540
 Flex F3 PRO 390 710 420 620 14 18 35 630 x 310

 

Flex r PRO

 Typ A
(mm)
B
(mm)
C
(mm)
D
(mm)
d - Durchmesser der Schraubenlöcher (mm) n - Anzahl der Schraubenlöcher (St.) Gewicht (kg) Typ VMP
 Flex R1 PRO 390 710 635 410 14 18 40 630 x 310
 Flex R2 PRO 540 890 900 580 14 22 74 450 x 800
 Flex R3 PRO 666 1000 1130 735 14 34 109 586 x 920
 Flex R4 PRO 996 1198 1660 1070 14 42 215 915 x 1118

 

Flex c pro

 Typ A
(mm)
B
(mm)
C
(mm)
D
(mm)
E
(mm)
F
(mm)
G
(mm)
d - Durchmesser der Schraubenlöcher (mm) n - Anzahl der Schraubenlöcher (St.) Gewicht (kg) Typ VMP
 Flex C1 PRO 315 580 485 320 350 5 375 11 12 30 DN 300
 Flex C1 PRO S 315 879 633 320 350 5 375 11 12 80 DN 300
 Flex C2 PRO S 445 1075 633 450 486 5 525 13 12 87 DN 450
 Flex C3 PRO S 505 1286 705 510 550 6 585 13 20 126 DN 510
 Flex C4 PRO S 625 1385 1020 630 680 6 705 13 20 243 DN 630
 Flex C5 PRO 815 2215 1020 820 860 6 895 13 24 291 DN 800

Flex F PRO

Flex R PRO

Flex C PRO

 

Sie haben bereits eine Anlage, benötigen jedoch Service? Schreiben Sie uns.

Identifikationsdaten
Projektinformationen

Produkt-(Staub-)Spezifikation

Die maximale Größe einer Datei beträgt 5 MB.
Es dürfen maximal Dateien hochgeladen werden. 10.

Die maximale Größe einer Datei beträgt 5 MB.
Es dürfen maximal Dateien hochgeladen werden. 10.

Abmessungen der geschützten Anlage
Kreisförmiger Behälter
Rechteckiger Behälter
Rechteckiger Filter mit vertikalen Bälgen
Kreisförmiger Filter
Rechteckiger Filter mit horizontalen Bälgen
Zyklon
Spezifikation der Anlage

Die maximale Größe einer Datei beträgt 5 MB.
Es dürfen maximal Dateien hochgeladen werden. 10.

Fragebogen zur Anfrage anzeigen/ausblenden