Deutsch


Explosionsschutz für Elevatoren – ELEVEX

ELEVEX bietet eine effektive Lösung zum Schutz Ihres Elevators gegen Explosionen. Durch das System ELEVEX wird der Explosionsdruck auf ein Minimum reduziert. Dies bedeutet, dass noch in Betrieb befindliche Bestandsanlagen mit dem System ELEVEX nachgerüstet werden können und diese somit gegen die zerstörerischen Auswirkungen einer Explosion geschützt werden können.
Es gibt eine Vielzahl an Faktoren, welche eine Explosion in einem Elevator oder einem ähnlichen Senkrechtförderer hervorrufen können. Gleichzeitig ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass während des Betriebsablaufes eine Explosion stattfindet. Mit der Nutzung des ELEVEX Systems kann die Gefahr einer Explosion mit deren zerstörerischen Auswirkungen auf ein Minimum reduziert werden.

VORTEILE:

  • Geprüftes Schutzsystem
  • Verwendete Komponenten in höchster Qualität
  • Einfach Installation, auch bei Bestandsanlagen
  • Maximaler Schutz bei minimalen Kosten
  • Für hohe Elevatoren geeigne

Die häufigsten Ursachen für Explosion in Elevatoren sind:

  • Funken durch Achsabweichungen des Traktionssystems
  • Funken verursacht durch den Aufzugsantrieb und durch Reibung erhitzte Oberflächen
  • Im zu transportierenden Material befindliche glühende Partikel
  • Lagerreibungen, usw.

Das ELEVEX-System ermöglicht einen Einsatz im Innen- und Außenbereich

Im Falle einer Explosion innerhalb des Elevators, besteht nicht nur das Risiko eines totalen Verlustes, sondern es besteht auch die Gefahr, dass Personen verletzt und im schlimmsten Fall getötet werden. Kommt es bei einer ungeschützten Anlage zu einer Explosion mit der Folge eines totalen Verlustes, dann fallen zum einen hohen Kosten für den Neubau an und es entstehen auf der anderen Seite wirtschaftliche Verluste durch den Produktionsausfall.

Durch die Verwendung des kompakten, ausgefeilten, hoch wirksamen und getesteten ELEVEX Systems, wird Ihr Elevator (Senkrechtförderer) vor den Auswirkungen einer Explosion geschützt.

Das ELEVEX-System ermöglicht einen Einsatz im Innen- und Außenbereich. Das ELEVEX System bietet verschiedene kundenorientierte Kombinationsmöglichkeiten.

Explosionsunterdrückung

Die Explosionsunterdrückung ist die häufigste und die meist verbreitete Variante.

Komponenten:

  • Explosionsdetektor
  • Löschmittelsperren bei der Eintritts- und Austrittsleitung des zu –und abgeführten Materials, sowie an weiteren angeschlossenen Verbindungsleitungen
  • Explosionsunterdrückung am Kopf und Fuß des Elevators, sowie im Mittelteil

Vorteile:

  • Reduzierung des Explosionsdruckes auf ein Minimum, was bedeutet, dass in Betrieb befindliche Bestandsanlagen ohne Schäden sicher geschützt werden können
  • Geeignet für innen- und außenliegende Anlagen
  • Wirtschaftlich günstigste Lösung

Explosionsdruckentlastung mittels Berstscheiben

Wird der Ansprechdruck der Berstscheibe durch den im Schutzobjekt ansteigenden (Explosions-) Druck überschritten, öffnet die Berstscheibe und entlastet den Überdruck in den vorgesehenen Sicherheitsbereich.

Komponenten:

  • Explosionsdetektor
  • Löschmittelsperren bei der Eintritts- und Austrittsleitung des zu– und abgeführten Materials, sowie an weiteren angeschlossenen Verbindungsleitungen
  • Speziell entwickelte Explosionsplatten oder Flammenlose Einheiten werden zur Entlastung eingesetzt

Vorteile:

  • Extrem schnelle Abnahme der Explosionsauswirkungen
  • Effektive und wirtschaftliche Lösung mit niedrigen Kosten und einfacher Installation
  • Öffnungssensoren und Isolation sind optional erhältlich
  • Verwendbar für außenstehende Anlagen
  • Reduzierung des Explosionsdruckes auf ein Minimum, was bedeutet, dass laufende Bestandsanlagen ohne Schäden sicher geschützt werden können

Explosionsdruckentlastung mittels flammenloser Druckentlastung

Für die flammenlose Druckentlastung wird der Elevator mit Komponenten der „FLEX“ -Produktlinie ausgestattet. Diese reduziert effektiv die Ausbreitung von gefährlicher Hitze und Flammenerscheinungen bei gleichzeitiger Druckentlastung.

Komponenten:

  • Explosionsdetektor
  • Löschmittelsperren bei der Eintritts- und Austrittsleitung des zu- und abgeführten Materials, sowie an weiteren angeschlossenen Verbindungsleitungen
  • Flammenlose Explosionsdruckentlastung am Kopf und Fuß des Elevators, sowie im Mittelteil

Vorteile:

  • Effektive Verhinderung von Flammen und Hitze, Sicherstellung einer sehr kleinen Sicherheitszone für Geräte, Gebäude und Personal
  • Hohe Rückhaltung gegenüber Staubverschmutzungen
  • Hohe Effektivität und Zuverlässigkeit des Systems
  • Einfache Installation
  • Keine hohen Nebenkosten durch Gebäudemodifikationen
  • Wirtschaftlich eine günstige Lösung
  • Reduzierung des Explosionsdruckes auf ein Minimum, was bedeutet, dass laufende Bestandsanlagen ohne Schäden sicher geschützt werden können

Angebotspreis

Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten zu Ich möchte mehr wissen


Umsetzung


Dateien zum Herunterladen


Kontaktieren Sie uns

Und vereinbaren Sie noch heute die optimale Lösung

Ich möchte bei der Auswahl helfen.