Deutsch


Schnellschlußschieber GatEx

Schnellschlussschieber werden benutzt um den Leitungsquerschnitt vollständig zu schließen. Sie finden Verwendung bei technischen Anlagen, von denen eine Staubexplosionsgefahr ausgeht. Geeignet für pneumatische Förderleitungen, Entlastungsleitungen und Technologien welche für die maximale Explosionsdruckfestigkeit ausgelegt sind (pmax).

Vorteile:

  • Für Nennweiten ab DN 50
  • Druckfestigkeit bis zu 21 bar
  • Extrem schnelle Reaktionszeit
  • Kurze Montageabstände

Diese geräte eigenen sich besonders für den einsatz in:

  • Filtern
  • Lagertanks
  • Mühlen
  • Brechern
  • Wirbelstromtrocknern
  • Separatoren
  • Abscheidezyklone
  • und anderen Anlagen von denen eine Staubexplosionsgefahr ausgeht

INSTALLATIONSVORAUSSETZUNGEN FÜR GATEX FÜLLROHRLEITUNG

SYSTEMFUNKTION

Schnellschlussschieber GatEx werden im Explosionsfall über die Steuerzentrale elektrisch ausgelöst und schließen den Leitungsquerschnitt innerhalb weniger Millisekunden. Druck und Flammen werden so zuverlässig gestoppt. Zudem ist der Schnellschlussschieber ausfallsicher konstruiert. Ist der sichere Zustand nicht mehr gewährleistet (z.B. durch einen Drahtbruch, den Ausfall einer Fernmeldung oder es kommt zu einem Druckabfall), bringt sich der Schieber in die geschlossene und sichere Position.

TECHNISCHE MERKMALE:

Angebotpreise

Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten zu Ich möchte mehr wissen


Umsetzung



Ich möchte bei der Auswahl helfen.