Deutsch


Flammenlose Explosionsdruckentlastung – FLEX

Die Produktlinie FLEX bietet die Möglichkeit einer flammenlosen Druckentlastung im geschlossenen Gebäude, als auch auf engstem Raum. Diese Anwendungsmöglichkeiten werden durch den minimalen Sicherheitsabstand realisiert. Es werden weder Drücke, Hitzestrahlungen oder Flammen aus den Produkten der „FLEX“-Produktlinie weitergeleitet. Dies hat den Vorteil, dass Kosten gespart werden, denn es müssen keine weiteren Modifikationen an den Gebäuden oder den Prozessanlagen installiert werden.

VORZÜGE DER „FLEX“ – PRODUKTLINIE:

  • Effektive Reduzierung der Ausbreitung von gefährlicher Hitze
    und Flammenerscheinungen, Sicherstellung einer sehr kleinen
    Sicherheitszone für Geräte, Gebäude und Personal
  • Hohe Rückhaltung gegenüber Staubverschmutzungen, keine
    Verschmutzung der Anlagen oder der Umgebung
  • Erhältlich für die Lebensmittel – und Pharmaindustrie
  • Hohe Effektivität und Zuverlässigkeit der „FLEX“-Produktlinie
  • Einfache Installation und wartungsfreier Betrieb
  • Keine hohen Nebenkosten durch Gebäudemodifikationen
  • Wirtschaftliche günstige Lösung
  • Anwendbar auf Technologien die mit haftenden Stäuben und
    Leichtmetallstäuben arbeiten

DIESE GERÄTE EIGENEN SICH BESONDERS FÜR DEN EINSATZ IN:

  • Filter
  • Lagertanks
  • Mühlen
  • Brecher
  • Separatoren
  • Abscheidezyklone
  • und andere staubexplosionsgefährdete Ausrüstungen

INSTALLATIONSABBILDUNG FÜR EINEN STAUBABSCHEIDER

SYSTEM HAT ZWEI FUNKTIONEN:

Zu den zwei Hauptaufgaben des Produktes zählen die Druckentlastung und das Verhindern der Explosionsausbreitung mit all deren negativen Eigenschaften.

Die hauptsächliche Explosionsdruckentlastung erfolgt über die Berstscheibe, welche sich im Inneren der Konstruktion befindet. Flammen, brennender Staub und Gase werden durch den weiteren Aufbau absorbiert. Bei herkömmlichen Druckentlastungen mittels Berstscheiben können Temperaturen von bis zu 1 500 °C entstehen. Dank der flammenlosen Druckentlastung der „FLEX“ -Produktlinie sind diese Temperaturen so niedrig, dass keine Gefahr für das Personal, die Anlagen oder andere Prozesse, welche sich in der unmittelbaren Umgebung befinden, besteht.

TECHNISCHE MERKMALE: FLEX R

TECHNISCHE MERKMALE: FLEX F

TECHNISCHE MERKMALE: FLEX C

ANWENDUNG:

Darüber hinaus kann die flammenlose Druckentlastung der „FLEX“- Produktlinie in Bereichen eingesetzt werden, wo die Sicherheitszone nicht gegeben ist, welche wiederum bei konventionellen Druckentlastungen benötigt wird.

Die „FLEX“-Produktlinie erfüllt die strengsten gesetzlichen Anforderungen zur flammenlosen Explosionsdruckentlastung.

ANGEBOTSPREIS

Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten zu Ich möchte mehr wissen


Umsetzung


Dateien zum Herunterladen


Ich möchte bei der Auswahl helfen.